Bild: Die Dauerkarten der Sponsoren sind gedruckt - nun sind Eure dran!

…gibt es natürlich auch in dieser Saison praktische Dauerkarten. Aktuell arbeiten wir gemeinsam mit der Kunsteisbahn GmbH daran unsere altehrwürdige Eishalle zukunftstauglich zu machen. Es wird flächendeckendes WLAN in der Eishalle geben. Da wir die Umsetzung in die Hand der GmbH gelegt haben, konnten wir leider noch keinen digitalen Dauerkarten anbieten.

Nun aber zum wesentlichen. IHR, die #geilstenfansderliga bekommt die praktische Saisondauerkarte 2018/19 zu folgenden Konditionen – und das für alle Saisonheimspiele:

  • Erwachsener 39,- €
  • Ermäßigt* 35,- €

ICEBREAKERS Mitglieder profitieren bei Dauerkarten

*Ihr wollt natürlich wissen, wer ermäßigten Eintritt bekommt. Für eine Ermäßigung müsst Ihr folgenden Status vorweisen und ggf. auch einen amtlich gültigen Ausweis vorlegen. Ermäßigung bei den Dauerkarten erhalten dementsprechend alle Schüler, Studenten, Azubis, passive Vereinsmitglieder, Mitglieder des Fanclubs ICEBREAKERS Balingen und alle Menschen mit einer Behinderung.

Sprich: Wer sich in dieser Woche noch im Fanclub anmeldet, sichert sich den Rabatt! Anmeldungen könnt Ihr direkt per Mail an den Fanclub schicken.  😉

Jetzt Dauerkarte sichern und Vorteile ergattern!

Nervt Euch das ständige Anstehen und das Zahlen an der Abendkasse?
Mit unseren Dauerkarten spart Ihr über 25% im Vergleich dazu, wenn ihr Eure Karte an der Abendkasse kauft. Zusätzlich erspart Ihr Euch das ständige Anstehen und könnt direkt zur Kontrolle aufrücken.

Wie Ihr die Karte bekommt? Ganz einfach. Schickt eine Mail mit Vor- und Nachname und der jeweiligen Stückzahl an eisbaeren.balingen@gmail.com . Zum ersten Heimspiel liegen diese dann abholbereit an der Abendkasse. Dort müsst Ihr dann den zu zahlenden Betrag und evtl. Nachweise über Ermäßigungen zur Hand haben.

Diese Karte ist nur gegen Bestellung und nicht regulär über die Abendkasse verfügbar!

Vorerst limitierte Stückzahl

ACHTUNG: Vorerst ist die Anzahl der Dauerkarten auf 75 Stück limitiert. Sollte der Andrang größer sein, werden wir hier natürlich nach oben korregieren.

Greift also zu, denn es gilt: Nur solange der Vorrat reicht!